dermaviduals® DMS
  MenuMenü Publikationen >> Bücher Impressum Sitemap English
 
 

Dr. Hans Lautenschläger: Korneotherapie - Bindeglied zwischen Dermatologie und Kosmetik

 

ISBN 978-3-7692-7893-4

Hier können Sie das Inhaltsverzeichnis herunterladen!
  
   
Hier können Sie den Index herunterladen!

Kurzbeschreibung:
Es gibt viele hervorragende Abhandlungen über die Grundlagen der kosmetischen und pharmazeutischen Chemie und Galenik, über die Hautdiagnose und dermatologische Indikationen. Die Fachliteratur wächst rasant und ist fast unübersehbar geworden, obwohl uns die Suchmaschinen des Web-Zeitalters alle Möglichkeiten bieten, jedes Detail aufzuspüren.

So steht der dermatologisch-kosmetisch arbeitende Fachmann oder die Fachfrau vor einem Generalproblem - er oder sie hat einfach nicht genügend Zeit, sich in alle Aspekte einzuarbeiten. Insbesondere Dermatologen, die sich auch der Hautpflege angenommen haben, Apotheker, die kosmetische Beratung und Behandlung anbieten, sowie die auf dermatologische Kosmetik spezialisierten Kosmetikinstitute benötigen ein Kompendium, das alle für die Praxis notwendigen Punkte enthält.

"Korneotherapie - Bindeglied zwischen Dermatologie und Kosmetik" versucht daher, die Grundlagen der Korneotherapie und ihre praktische Umsetzung am Patienten oder Kunden kurz und prägnant darzulegen. Für die meisten wird allerdings die Korneotherapie noch ein Fremdwort sein. Doch entdeckt der Leser schnell, dass die Korneotherapie ein Synonym für eine konsequent am Patienten- bzw. Kundennutzen orientierte, nachhaltige Hautpflege ist, die sich einer wissenschaftlichen Basis bedient und nicht marketingstrategisch ausgerichtet ist.

Einzelne Aspekte zu Inhaltsstoffen von Pflegepräparaten, Indikationen und Behandlungen werden zusammenhängend dargestellt. Es werden explizit auch Stoffe beschrieben, die für die Korneotherapie ungeeignet sind.

Prof. Dr. Ksenija Suvorova, Moskau 2011:
Aufgrund der unterschiedlichen Ausprägung von Barrierestörungen ist die individuell richtige Auswahl der Inhaltsstoffe dermatologischer und kosmetischer Präparate besonders wichtig. Zahlreiche Publikationen zeigen das große Interesse der Fachärzte an diesem Thema. Umso weniger ist die Tatsache zu verstehen, dass immer noch Rezepturgrundlagen mit Mineralölen und Hilfsstoffen wie Emulgatoren, Konservierungs- und Duftstoffen Anwendung finden, die sich auf längere Sicht eher kontraproduktiv auswirken. Die Vermittlung der Erkenntnisse über die Eigenschaften der Hautbarriere und deren kausale Behandlung kommt in der Fachausbildung offensichtlich immer noch zu kurz. Diese Lücke wird durch die vorliegende hervorragende Darstellung der Korneotherapie geschlossen, in der die wichtigsten Aspekte der Hautphysiologie und -pflege sowie die Hintergründe zur Entstehung von Hautstörungen präzise und allgemeinverständlich dargelegt werden.

Das Buch dient gleichermaßen der Weiterbildung von Dermatologen, Apothekern und Kosmetologen, die sich in der Praxis mit der Hautpflege und Beratung bei Barrierestörungen und Hauterkrankungen beschäftigen. Es kann darüber hinaus allen von Hautproblemen Betroffenen zur eigenen Information nur wärmstens empfohlen werden.

Autor:
Dr. Hans Lautenschläger wurde am 06.11.1947 in Berlin geboren, studierte Chemie und Physik (Nebenfach) an der Freien Universität Berlin (FU) und promovierte als Diplomchemiker 1976 in Organischer Chemie. Bis 1977 war er als wissenschaftlicher Assistent am Institut für Organische Chemie der FU tätig. Als Abteilungsleiter im Bereich Forschung und Entwicklung der Nattermann & Cie. GmbH, Köln, entwickelte Dr. Lautenschläger von 1977 bis 1987 neue pharmazeutische Wirkstoffe in den Indikationen Fettstoffwechselstörungen, Entzündung und Herz-Kreislauf. Von 1987 bis 1990 leitete er die Anwendungstechnik der Nattermann Phospholipid GmbH, die sich mit der Rezepturentwicklung Phosphatidylcholin-haltiger Arznei- und Hautpflegemittel beschäftigte. Von 1990 bis 1998 war Dr. Lautenschläger Geschäftsführer der Rhenus Wilhelm Reiners GmbH in Mönchengladbach. In dieser Zeit entstanden unter anderem innovative Hautschutzmittel für den gewerblichen Bereich. Seit 31.12.1998 ist Dr. Lautenschläger Geschäftsführender Gesellschafter der KOKO Kosmetikvertrieb GmbH & Co. KG in Leichlingen. Zahlreiche Publikationen und Patente (www.dr-lautenschlaeger.de) illustrieren seine berufliche Laufbahn.

Bibliographisches:
Korneotherapie - Bindeglied zwischen Dermatologie und Kosmetik
Dr. Hans Lautenschläger
mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Ksenija Suvorova

1. Auflage 2022
Copyright © 2022 Deutscher Apotheker Verlag
Birkenwaldstraße 44, 70191 Stuttgart
Alle Rechte vorbehalten
Printed in Germany
ISBN 978-3-7692-7893-4

Die Vorgängerauflage erschien 2011 im Eigenverlag von KOKO Kosmetikvertrieb GmbH & Co. KG.

Der Buchladenpreis beträgt 59,80 € inkl. MwSt. Das Buch kann unter anderem bestellt werden bei:

KOKO Kosmetikvertrieb GmbH & Co. KG
D-Moltkestr. 25
42799 Leichlingen
Tel. 02175-16601-0
Fax 02175-16601-29
koko@dermaviduals.de

 
  Übersicht

Aesthetic Clinicians Pictorial Guide
dermaviduals®-Tagungsbände
Florence Barrett-Hill: Advanced Skin Analysis - 3D-Hautanalyse
Florence Barrett-Hill: Cosmetic Chemistry
Dr. Hans Lautenschläger: Korneotherapie - Bindeglied zwischen Dermatologie und Kosmetik
KOKO-Handbuch
Monographie
Tagungsbände der I.A.C.-Symposien
 
Nutzen Sie zum Lesen unserer Seiten auch die Reader-Ansicht für mobile Endgeräte.
Für Fragen stehen wir über koko@dermaviduals.de gern zur Verfügung.
Dies gilt auch für Druck- und sachliche Fehler.
© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 04.01.2022