dermaviduals® DMS
  MenuMenü Publikationen >> Antiaging Impressum Sitemap English
 

Antiaging

 

Hier finden Sie unter anderem Veröffentlichungen über Phytohormone, Regeneration der Hautbarriere und die angewandte Korneotherapie.

 

Anti-Aging-Produkte und -Treatments unter der Lupe

Bei Anti-Aging-Produkten stellt sich die Frage, was oberflächlich, temporär, substanziell oder nachhaltig gegen Alterserscheinungen der Haut wirkt. Den Überblick zu behalten ist schwierig geworden. Die wichtigsten Fakten, effektive Behandlungsverfahren und nachhaltige Wirkstoffe...

Beitrag der Hautpflege zum Inflammaging

Die Ursachen der menschlichen Hautalterung sind vielfältig. Die beteiligten Mechanismen und deren teils hochkomplexes Zusammenspiel sind noch nicht vollständig aufgeklärt. Ein noch recht junger Forschungsansatz beschäftigt sich mit dem Entzündungsaltern der Haut, dem...

Nachschub in Pillenform - Der Einfluss von Nahrungsergänzung auf die Haut

Das Geschäft mit Nahrungsergänzungsmitteln boomt - nicht nur in der Apotheke. Organische Defizite sollen z. B. ausgeglichen, der Körper entsäuert oder die Haut von Falten befreit werden. Welche Versprechungen sind realistisch?

Sein oder Schein? - Was wirklich wirkt: Cosmeceuticals, Placebos & Co.

Angebote und Versprechen in der Anti-Aging-Kosmetik haben Hochkonjunktur. Da fällt nicht nur den Verwendern, sondern auch dem Fachpersonal schwer, den Überblick zu behalten. Auf welche Stoffe Sie sich verlassen können und auf welche Sie getrost verzichten können, erfahren Sie hier.

Elastase – Ziel einer neuen Anti-Aging Strategie bei Hautalterung, Elastizitätsverlust und Faltenbildung

In der Haut sind epidermale Stammzellen für die Bildung und Regeneration aller Zellen in der Epidermis verantwortlich. Da sich die Haut laufend differenziert und erneuert, sind epidermale Stammzellen die wichtigsten Hautzellen, die für die Homöostase der Epidermis, für die Erneuerung von elastinen...

Radiowellen und Boswellia-Nanopartikel – ein neues Verfahren zur Derma-Rejuvenation

Biochemische Betrachtungen zur Hautphysiologie und Hautalterung

Gepflegte Augen – Basics zu Wirkstoffen und Formulierungen

Neben Sprache und Gestik spielen auch die Augen eine wichtige Rolle bei der Kommunikation. Die Ausstrahlung der Augenpartien kann ausschlaggebend für Sympathie und Attraktivität sein. Daher kommt der präventiven kosmetischen Augenpflege eine ganz besondere Bedeutung zu.

Verbesserung der Hautstruktur mit einer neuartigen Anti-Aging-Behandlung mit Intense pulsed Light (IPL) und Boswellia-Nanopartikeln

[IPL-aktivierte Boswellia-(Weihrauch-)Triterpene]

Laser- & IPL-Behandlungen – Hautgerechte Pflege

Laser werden im Rahmen kosmetischer und dermatologischer Behandlungen seit Jahren zunehmend eingesetzt. Die Erfahrung hat gezeigt, dass die präparative Vor- und Nachsorge von großer Bedeutung ist, will man optimale Ergebnisse erzielen.

Nachhaltig? Tendenzen im Bereich Anti-Aging

Falten - darauf können Kunden gut verzichten. Und greifen daher gern zu ausgelobter Anti-Aging-Pflege. Deren Ziel muss es allerdings sein, der Hautalterung effektiv vorzubeugen. Nur der Begriff oder kurzlebige Wirkstoffe allein reichen nicht, findet Dr. Hans Lautenschläger.

Medical Wellness – Starke Kombination

Kosmetik - Medizin - Wellness: Zwischen diesen Bereichen gibt es immer mehr Berührungspunkte und Überschneidungen. Die Kosmetik breitet sich ständig weiter in das Grenzgebiet zur Medizin aus. Die Brücke zwischen Medizin und Wellness schlägt "Medical Wellness", deren Wurzeln häufig bis in die...

Angewandte Korneotherapie in der Hautpflege - ein Leitfaden für die Anti-Aging-Behandlung

Auf der Basis der von Prof. Dr. A. Kligman begründeten Korneotherapie wird eine detaillierte Strategie gegen die vorzeitige Hautalterung vorgestellt. Bestandteile der Strategie sind die Erhaltung des NMF (Wasserhaushalt, Schutz gegen Radikale) und der Barriereschichten, der Schutz gegen...

Auf dem Prüfstand – Phytohormone

Hormone regulieren unsere Körperfunktionen ein Leben lang. Auch auf die Haut haben sie Einfluss. Da Hormone aber systemisch wirken, ist ihre Anwendung in der Kosmetik verboten. Auf der Suche nach hormonähnlich wirkenden Stoffen wurde man bei Pflanzen fündig. Was es nun mit diesen speziellen...

Korneotherapie und Antiaging

Die Korneotherapie wurde Ende der 90iger Jahre von Prof. A. M. Kligman begründet. In seinen Studien wies er nach, dass allein durch die Behandlung der Haut mit Moisturizern klinische Effekte erzielt werden können. Die Erfahrung zeigt nun, dass die Korneotherapie die Haut auch vor einer vorzeitigen...

Regeneration – Möglichkeiten der Kosmetik

Regeneration wird im allgemeinen Sprachgebrauch schon fast gleichgesetzt mit einer Zauberformel gegen das Älterwerden der Haut. Entsprechend vielfältig sind die Rezepte, die in Form von Präparaten und Behandlungen angeboten werden. Der Alterungsprozess lässt sich zwar nicht aufhalten, kann aber...

Regeneration der Hautbarriere

Die Zielsetzung, die Haut zu regenerieren, ist so alt wie die Kosmetik selbst. Die dekorative Kosmetik zeigt, wie wir uns eine Regeneration optisch wünschen. Die pflegende Kosmetik versucht ihrerseits, mit den ihr zur Verfügung stehenden Wirkstoffen eine Hilfestellung zur wirklichen Regeneration zu...

 
 
 
   
 
 
 
Nutzen Sie zum Lesen unserer Seiten auch die Reader-Ansicht für mobile Endgeräte.
Für Fragen stehen wir über koko@dermaviduals.de gern zur Verfügung.
Dies gilt auch für Druck- und sachliche Fehler.
© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 26.05.2021