dermaviduals® DMS
  Menü KOKO - das Unternehmen >> Aktuelles Impressum Sitemap English
  Rosacea - eine Herausforderung für die kosmetische Pflege
 
 
Vortrag von Dr. Hans Lautenschläger, Beauty Forum München, 26. Oktober 2014, 12.30-13.30, Raum C22 "Medical Forum 1"

Rosacea ist ein zum Teil anlagebedingtes, multifaktorielles Problem, das durch äußere Einflüsse verstärkt wird. Bei der konventionellen ärztlichen Behandlung stehen die Hautregeneration sowie antiinflammatorische, antierythematöse und antimikrobielle Medikamente im Vordergrund. Kosmetische Maßnahmen zielen darauf ab, die oberflächlichen Kapillaren und die Hautbarriere langfristig zu stabilisieren sowie exogene Auslöser der Rosacea weitgehend fernzuhalten. Spezielle Probleme wie die erhöhte Empfindlichkeit auf Kosmetika - insbesondere O/W-Emulsionen - werden erörtert. Es werden Wirkstoffe für die kosmetische Behandlung vorgestellt, die beruhigen, Rötungen reduzieren, entzündungshemmend und antimikrobiell wirken sowie die Regeneration anregen.
 
Weitere Information (Stand 7. April 2015) unter Haut-Fragen, Frage & Antwort: Welche Pflege ist bei Rosacea-anfälliger Haut geeignet? 

 
 
 
   
 
 
 
Nutzen Sie zum Lesen unserer Seiten auch die Reader-Ansicht für mobile Endgeräte.
Module translation not found: Für Fragen stehen wir über koko@dermaviduals.de Module translation not found: gern zur Verfügung.
Dies gilt auch für Druck- und sachliche Fehler.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 07.04.2015