dermaviduals® DMS
  Menü Haut-Fragen >> Frage & Antwort Impressum Sitemap English
 


Wie stelle ich die Restmenge in einem Airless-Spender fest?

 

dermaviduals®-Präparate werden zu einem großen Teil in Airless-Spendern abgefüllt, d. h. in Kunststoff-Spendern mit einem doppeltem Boden, der bei der Produktentnahme nach oben wandert.

Produkte in Airless-Spendern sind daher hermetisch gegen bakterielle und stoffliche Verunreinigungen der Außenatmosphäre geschützt. Das ist praktisch und absolut hygienisch. Allerdings ist der aktuelle Füllstand anders als bei einem Tiegel oder einer Tube schwer abzuschätzen, was dazu führt, dass ein Spender unvermittelt leer sein kann.

Für weiße Airless-Spender gibt es einen simplen Trick, den Füllstand festzustellen. Man kann die Spender durchleuchten, und zwar von unten - und das geht so:

  1. Taschenlampen-LED eines Smartphones anschalten
  2. Smartphone mit der Leuchtquelle nach oben auf den Tisch legen
  3. Spender auf die Leuchtquelle stellen

Das folgende Bild zeigt Airless-Spender mit unterschiedlichem Füllstand:

Füllstandskontrolle mit einem Smartphone

Abbildung: Füllstandskontrolle mit einem Smartphone

Der Leerraum erscheint als hell erleuchtete Zone sowie im Bereich des doppelten Bodens als schwach beleuchtete Grauzone, während sich das restliche Produkt dunkel abhebt.

Martina Grams




 
 
 
Nutzen Sie zum Lesen unserer Seiten auch die Reader-Ansicht für mobile Endgeräte.
Module translation not found: Für Fragen stehen wir über koko@dermaviduals.de Module translation not found: gern zur Verfügung.
Dies gilt auch für Druck- und sachliche Fehler.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 24.12.2019