dermaviduals® DMS
  Menü Haut-Fragen >> Frage & Antwort Impressum Sitemap English
 


Meine Augen sind ständig gereizt, was kann ich tun?

 

Ständiger Luftzug am Auge, niedrige Raumfeuchte im Winter, mangelnde Tränensekretion, Bildschirmarbeit und Medikamente führen zu entzündlichen Vorgängen und Augenrötungen. Das Syndrom des trockenen Auges ist heute sehr weit verbreitet und beeinflusst naturgemäß auch das Hauterscheinungsbild. Interessanterweise werden hier unter anderem ähnliche Wirkstoffe zur medizinischen Behandlung wie in der Kosmetik verwendet, nämlich Hyaluronsäure und Phosphatidylcholin (PC). Diese sind zusammen mit Vitaminen und Augentrost-Extrakt auch in der dermaviduals® Lidlotion enthalten.

Anwendung

  1. Waschen Sie sich vor jeder Anwendung der Lidpflege gründlich die Hände.
  2. Reinigen Sie die Augenpartie morgens und abends wie gewohnt.
  3. Geben Sie eine kleine Menge der dermaviduals® Lidlotion auf den Zeigefinger und tupfen Sie diese sanft unterhalb des Auges von innen nach außen.
  4. Wiederholen Sie den Vorgang am oberen Augenlid.
  5. Die Anwendung kann mehrmals täglich, auch ohne Augenreinigung, wiederholt werden.

Anwendung der Lidlotion am Auge     Anwendung der Lidlotion am Auge      

Anwendung der Lidlotion am Auge


Reizungen durch einen unzureichenden Tränenfilm ("trockenes Auge") werden reduziert und Spannungsgefühle an Auge und Lidern vermindert.

Hinweise

Die Klebewirkung bei künstlichen Wimpern könnte beeinträchtigt werden.
Es ist für Kontaktlinsenträger geeignet und mit dem dermatest®-Qualitätssiegel als "sehr gut" ausgezeichnet worden.

Martina Grams



 
 
 
Nutzen Sie zum Lesen unserer Seiten auch die Reader-Ansicht für mobile Endgeräte.
Für Fragen stehen wir über koko@dermaviduals.de gern zur Verfügung.
Dies gilt auch für Druck- und sachliche Fehler.
© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 04.08.2020