Präparate >> dermaviduals® modular >> Wirkstoffkonzentrate >> Liposomen Impressum Sitemap English
 
Willkommen
Aktuelles
Präparate
dermaviduals® basic
dermaviduals® cabinet
dermaviduals® modular
DMS®-Basiscremes
Wirkstoffkonzentrate
Extrakte
Liposomen
Nanopartikel
Monosubstanzen
Pflanzliche Öle
Ätherische Öle
dermaviduals® special
dermaviduals® deco
dermaviduals® diverse
Publikationen
Haut-Fragen
Korneotherapie
Mediathek
Hautanalyse
Messen & Seminare
KOKO - das Unternehmen
Stellenangebote
 
Suche - Search
  Whitening-Konzentrat
Zur Prävention der Hauthyperpigmentierung

 Hemmung der Melaninbildung durch pflanzliche Extrakte

Zusammensetzung

Das Wirkstoffkonzentrat enthält eine Extrakt-Kombination aus:
Malve (Malva Sylvestris), Pfefferminz (Mentha Piperita), Schlüsselblume (Primula Veris), Frauenmantel (Alchemilla Vulgaris), Echter Ehrenpreis (Veronica Officinalis), Melisse (Melissa Officinalis), Schafgarbe (Achillea Millefolium) in liposomaler Verkapselung.

INCI

Aqua, Pentylene Glycol, Alcohol, Glycerin, Sorbitol, Lecithin, Malva Sylvestris Extract, Mentha Piperita Extract, Primula Veris Extract, Alchemilla Vulgaris Extract, Veronica Officinalis Extract, Melissa Officinalis Extract, Achillea Millefolium Extract, Xanthan Gum

  Weitere Informationen
Eigenschaften

Die meisten Extrakt-Komponenten bewirken eine Hemmung der Tyrosinase und unterbinden damit die Bildung von Melanin. Die Verkapselung in Liposomen erhöht die Wirksamkeit und lässt auch niedrige Dosierungen zu, so dass das Präparat über längere Zeiträume appliziert werden kann. Hinzu kommt, dass die in den Liposomen chemisch gebundene Linolsäure nach neueren Erkenntnissen einen synergistischen Beitrag liefert. Das Whitening-Konzentrat wird präventiv angewandt. Die Wirkung kann daher erst nach einigen Wochen beobachtet werden. Da Vitamin C-Liposomen ebenfalls synergistisch wirken, ist eine Kombination zu empfehlen. Auch eine Kombination mit CM-Glucan (photoprotektiv) und Mäusedorn-Serum (gegen Rötungen) kann sinnvoll sein. Bei Pigmentmalen (Muttermale) ist im Zweifelsfall der Hausarzt zu konsultieren, um Melanombildungen auszuschließen.

Anwendung

Zusatz zu DMS®-Basiscremes zur Pflege hyperpigmentierter Haut.

Lokale Hautbehandlung mit reinem Konzentrat.

Hinweis zur Anwendung

Das Wirkstoffkonzentrat wird ähnlich wie ein Ampullenpräparat sparsam auf die Haut aufgetupft.

Die folgenden Angaben dienen der Orientierung und können keine Fachberatung ersetzen.
 
Eigenschaften Einsatzgebiete
Tyrosinasehemmung
Linolsäure
Penetrationsverstärkung
 
unreine Haut
Hyperpigmentierung
Produktsegment - Liposomen
Anti-Falten-Serum   Augentrost-Liposomen-Serum   Coffein-Liposomen   Hyaluronsäure-Liposomen Plus   Kigelia-Liposomen-Konzentrat   Laminaria Digitata-Liposomen-Serum   Liposomen-Hefe-Konzentrat   Liposomen-Konzentrat Plus   Liposomen-NMF-Komplex   Phytohormon-Liposomen   Teint-Pflegeliposomen Plus   Traubenkern-Extrakt   Vitamin-B-Liposomen-Konzentrat   Vitamin-C-Liposomenkonzentrat   Whitening-Konzentrat   Zink-Liposomen-Serum  
 

20 ml - Pipettenflasche




Zubehör
Dosierspender für 20 ml Flaschen
Einwegpipette
Messzylinder
Trichter
 
Bitte teilen Sie uns über koko@dermaviduals.de mit, wenn Sie auf dieser Seite einen Druck- oder sachlichen Fehler gefunden haben.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co.KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 09.05.2015