Präparate >> dermaviduals® cabinet Impressum Sitemap English
 
Willkommen
Aktuelles
Präparate
dermaviduals® basic
dermaviduals® cabinet
dermaviduals® modular
dermaviduals® special
dermaviduals® deco
dermaviduals® diverse
Publikationen
Haut-Fragen
Korneotherapie
Mediathek
Hautanalyse
Messen & Seminare
KOKO - das Unternehmen
Stellenangebote
 
Suche - Search
  Enzym-Peeling-Maske
Reinigendes Enzym-Peeling

Zur Ablösung oberflächlicher Hautzellen mit Papaya und Ananas

Zusammensetzung

Enzym-Peeling - darunter versteht man die biologische "Hautschälung" auf der Basis natürlicher Enzyme (z. B. Enzyme der Ananas oder der Papaya). Diese Enzyme verfügen sowohl über eiweiß- als auch über fettspaltende Eigenschaften. Die Maskengrundlage bildet eine Mischung aus Porzellan- und Tonerde.

INCI

Kaolin, Solum Diatomeae (Diatomaceous Earth), Bentonite, CI 77891 (Titanium Dioxide), Maltodextrin, Ananas Sativus (Pineapple) Fruit Extract, Carica Papaya Fruit Extract

  Weitere Informationen
Eigenschaften

Unter Anwendung des Enzym-Peelings werden die abgestorbenen Hautzellen (Keratinozyten) angelöst und entfernt. Das Ergebnis sind feinere Poren, ein gleichmäßigeres Hautbild und eine größere Aufnahmebereitschaft der Haut für nachfolgende Wirkstoffe. Eine weitere Eigenschaft ist die präventive Wirkung in Hinblick auf Komedonen, Milien und Aknepusteln. Die Enzyme dringen, unter Wärme und Feuchtigkeitseinwirkung, zwischen Komedopfropf und Follikelwand ein und lockern bzw. lösen damit zum Teil das Talg-Horn-Gemisch auf.

Anwendung

Für eine Anwendung werden zwischen sechs und zehn Gramm Maskenpulver benötigt. Durch die Zugabe von Wasser wird das Pulver zu einer streichfähigen Paste angerührt. Die Mischung kann mit einem Spatel oder Pinsel dick auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und evtl. kurz einmassiert werden. Der Augenbereich sollte ausgespart werden. Damit die Enzyme ihre Wirkung entfalten können, sollte die Maske unter dem Einfluss von Wärme und Feuchtigkeit - Bedampfung oder feucht-warme Kompressen - bis zu 20 Minuten einwirken. Im Anschluss ist die Maske mit ausreichend Wasser gründlich zu entfernen. Das Enzym-Peeling eignet sich sowohl für die Haut des Gesichtes als auch für die des Körpers, z.B. strapazierte Handrücken und unreine Rückenpartien. Es ist sehr schonend und auch für die empfindliche Haut geeignet. Es findet keine grobe Schälung wie beispielsweise bei Fruchtsäuren oder Kräuterschälungen statt! Das Enzym-Peeling ist insbesondere für die unreine, fettige Haut konzipiert. Bei trockener, rissiger, narbiger und atrophischer Haut empfehlen wir DMS®-Peelingcreme mit Jojobabeads.

Die folgenden Angaben dienen der Orientierung und können keine Fachberatung ersetzen.
 
Eigenschaften Einsatzgebiete
enzymatische Abrasion
Hautglättung
Hautfeuchte
 
Peeling
alle Hauttypen
Regenerationsförderung
Produktsegment - dermaviduals® cabinet
Algen-Modelage   Augengel Plus   Basis-Modelage   DMS®-Basiscreme Classic   DMS®-Basiscreme High Classic   DMS®-Basiscreme High Classic Plus   DMS®-Maske mit Vitaminen   DMS®-Massagecreme   DMS®-Peelingcreme   Enzym-Peeling-Maske   Gesichts-Tonic   Massage-Öl    Reinigungs-Gel   Reinigungsmilch mit DMS®   Terra Sana   Ultraschallgel   Vitamin-Crememaske  
 

10 g Sachet




 
Bitte teilen Sie uns über koko@dermaviduals.de mit, wenn Sie auf dieser Seite einen Druck- oder sachlichen Fehler gefunden haben.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co.KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 28.06.2015