KOKO - das Unternehmen >> Aktuelles Impressum Sitemap English
 
Willkommen
Aktuelles
Präparate
Publikationen
Haut-Fragen
Korneotherapie
Mediathek
Hautanalyse
Messen & Seminare
KOKO - das Unternehmen
Aktuelles
Anreise
Bezug
Galerie
Impressum
Partner
Service
Stellenangebote
 
Suche - Search
 
  "Älterwerden - Und was die Männer dazu meinen"
 
Unter diesem Titel fand ein Interview mit Dr. Hans Lautenschläger im September 2016 statt. Es wurde in der Zeitschrift: medical skin care - buyers & suppliers' guide 2016, 6-7 publiziert.

Wie gehen Sie persönlich mit dem Thema Älterwerden um?
In meinem Alter (nahe 69) denkt man weniger über das Älterwerden nach. Seitdem ich vor acht Jahren eine Krebserkrankung überstanden habe, freue ich mich auf jeden neuen Morgen und meine Tätigkeit als Geschäftsführender Rentner.

Welche Frau und welcher Mann gehen Ihrer Meinung nach positiv mit dem Thema Älterwerden um - und warum?
Viele ältere Frauen wirken maskenhaft und gehen dabei in einer uniformen Schönheit unter, die austauschbar ist und langweilig wirkt. Das überbetont sportliche Styling bei Männern geht in die gleiche Richtung. Wirklich attraktiv ist eine gepflegte Authentizität, die man nur noch selten antrifft. Sie ist zeitlos.

Was denken Sie: Gibt es auch für Männer einen zunehmenden Druck, mit ästhetischen Mitteln gegen das Älterwerden vorzugehen und woher kommt dieser Druck?
Die Medien und der damit verbundene Mainstream üben einen starken Druck aus, dem zu widerstehen es einer starken Persönlichkeit bedarf.

Faltenunterspritzungen und auch operative Eingriffe lehnen viele Männer ab, einige tun es, sprechen nicht unbedingt darüber. Was ist Ihre Haltung dazu?
Meiner Meinung nach sollte jeder nach seinen eigenen Vorstellungen selig werden. Wenn die genannten Maßnahmen der eigenen Psyche dienen, ist der Zweck erreicht.

Welche äußeren Eigenschaften machen einen älteren Mann besonders attraktiv?
Die Antwort auf diese Frage sollte man besser den Frauen überlassen. Männliche Vorstellungen zur männlichen Attraktivität gehen erfahrungsgemäß meist an der Realität vorbei.

Wie halten Sie sich jung - mit welchen Lifestyle und welcher Lebensweise?
16 km Joggen und 4 km Kraulschwimmen wöchentlich, Haushalt und Intensivgarten sowie 40 h im oder für den Betrieb sind die wirksame Dosis. Die jährliche Teilnahme an 2 Laufwettbewerben über 10-12 km und eine Woche Skilaufen ergänzen die Mobilisierung von Körper und Geist.

 
       
 
 
 
Bitte teilen Sie uns über koko@dermaviduals.de mit, wenn Sie auf dieser Seite einen Druck- oder sachlichen Fehler gefunden haben.

© Copyright Kosmetik Konzept KOKO GmbH & Co. KG, Leichlingen, www.dermaviduals.de
Revision: 28.12.2016